Vielseitigkeit aus Westfalen

3. Westfälische Online-Auktion für Vielseitigkeitspferde 2023

Bereits zwei Mal veranstaltete das Westfälische Pferdestammbuch in 2022 eine Online-Auktion unter dem Motto „Vielseitigkeit aus Westfalen“. Ungerittene Youngster, junge Nachwuchspferde und Fohlen für den Vielseitigkeitssport standen in diesem Pilot-Projekt zum Verkauf.

„Mit diesem Pilot-Projekt wollen wir unseren Westfälischen Vielseitigkeitszüchtern und -reitern eine neue Vermarktungsmöglichkeit für ihre Nachwuchspferde anbieten“, so Auktionsleiter Thomas Münch. Neben westfälischen Jungpferden werden auch weitere Pferde zur Auktion zugelassen. Gesucht werden vielseitig veranlagte Pferde mit geprüften Mutterstämmen und hohen Blutanteil.

Auch in 2023 soll das Projekt weiter fortgeführt werden.

Der Auswahl- und Videotermin am Westfälischen Pferdezentrum findet ab einer Anmeldezahl von 20 Reitpferden/Youngstern am 16. März 2023 statt.

Die Zulassung zum Videotermin erfolgt nur nach vorheriger Sichtung der Auktionskandidaten durch das Team des Westfälischen Pferdestammbuchs.

Anmeldungen werden bis zum 1. März 2023 entgegen genommen.

Bei Fragen steht Frau Britta Knaup (0251 – 32 809 58, knaup@westfalenpferde.de) gerne zur Verfügung.

Die Online-Auktion findet im April unter onlineauction.westfalenpferde.de.