Einladung zur Delegiertenversammlung am Mittwoch, 23. April 2014

um 18.00 Uhr in der Auktionshalle des Westfälischen Pferdezentrums


Die Delegiertenversammlung ist die Mitgliederversammlung des Verbandes. Nach §8 Nr. 7 der Satzung können alle Mitglieder an der Delegiertenversammlung teilnehmen. Abstimmungsberechtigt sind aber nur die Delegierten bzw. deren Vertreter.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Ehrungen
  3. Jahresbericht 2013/Ausblick 2014
  4. Jahresabschluss 2013 mit Haushaltsplan 2014
    mit Bericht der Rechnungsprüfer und Entlastung des Vorstandes
  5. a) Beschlussfassung über anträge an die Delegiertenversammlung
    b) Beschlussfassung über die Satzung und Zuchtbuchordnung entsprechend
    des Anerkennungsbescheides zum 1.1.2014 der Landwirtschaftskammer NRW
  6. a) Wahl eines Rechnungprüfers
    b) Ergänzungswahl jeweils eines Körkommissars in den Körkommissionen für
    Dt. Reitpony, Haflinger/Edelbluthaflinger, Isländer, Shetland/Partbred Shetland/
    Classic Pony, Welsh, andere Rassen
    c) Ergänzungswahl von Mitgliedern der Widerspruchskommission (2 Personen)
  7. Verschiedenes

Die Einladung der Delegierten zur Versammlung erfolgt 14 Tage vorher schriftlich unter Bekanntgabe der Tagesordnung (§ 8 Nr. 2 der Satzung).

Ab 16.30 Uhr sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen zu einem vorgelagerten, geselligen Zusammentreffen und Gesprächen in der Versammlungshalle.


gez. Ralf Johanshon
(Vorsitzender)