Die Ausbildung des Dressurpferdes - mit Helen und Sebastian Langehanenberg

Einladung zur PM-Regionaltagung am 05.11.2014 im Westfälischen Pferdezentrum


An die Persönlichen Mitglieder der
Deutschen Reiterlichen Vereinigung e. V. in Westfalen und alle Interessierten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Pferdes,

gemeinsam mit dem Pferdesportverband Westfalen e.V. und dem Westfälischen Pferdestammbuch e.V. laden wir Sie herzlich ein zu unserer PM-Regionaltagung

"Die Ausbildung des Dressurpferdes"
mit Helen und Sebastian Langehanenberg

am Mittwoch, 5. November 2014, im Westfälischen Pferdezentrum in
48157 Münster-Handorf.

Die frischgebackene Mannschaftsweltmeisterin und doppelte Einzel-Silbermedaillen-Gewinnerin lässt sich erstmals für die Persönlichen Mitglieder in dieser Kooperationsveranstaltung mit dem Westfälischen Pferdestammbuch über die Schulter schauen. Gemeinsam haben sich Helen und Sebastian Langehanenberg der Ausbildung junger Dressurpferde von der Reitpferdeprüfung bis zum Grand Prix verschrieben. “Den Pferden erklären ihren Körper so einzusetzen, dass ihnen jede Lektion leicht fällt“ ist das Ausbildungsziel, das sich die beiden jeden Tag aufs Neue in ihrer Arbeit mit den Pferden setzen. Dabei fördern sie die natürlichen Gangarten und Talente, ohne das Pferd zu überfordern.
Im Westfälischen Pferdezentrum geben beide einen Einblick, wie sie junge Pferde schonend für eine Karriere im Dressurviereck aufbauen. Dabei ist ihnen besonders eine fundierte Ausbildung wichtig, die sie als Voraussetzung für motiviertes Erlernen neuer Aufgaben sehen. Wie die Ausbildungsschritte des Dressurpferdes  sein sollten, wird mit drei bis vier Pferden und Reitern unterschiedlichen Alters und Ausbildungsstandes demonstriert.

Programmablauf

18.00 Uhr    Begrüßung durch Daniela Jaeger, PM-Sprecherin

18.05 Uhr    Die Ausbildung des Dressurpferdes Praxisdemonstrationen
                     
mit Helen und Sebastian Langehanenberg

Zwischendurch Pause. Die Veranstaltung endet ca. 21 Uhr.

Informationen zum Anmeldeverfahren:

Eine verbindliche Anmeldung ist bis spätestens fünf Werktage vor der Veranstaltung erforderlich. Nach Anmeldeschluss erfragen Sie in der Geschäftsstelle, ob Restplätze an der Tageskasse verfügbar sind.

So melden Sie sich an:

- Online im FN-Shop unter: www.pferd-aktuell.de/shop (Tickets für Veranstaltungen). Zahlung per
  Lastschrift, Kreditkarte oder Online-Bezahlsystem PayPal.

- Online in der kostenlosen App „FN“ (erhältlich in Google Play und Apple App-Store). Zahlung per
  Lastschrift.

- Schriftlich mit dem unten stehenden Anmeldeformular und Zahlung per Lastschrift.
  Bitte senden an: Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Bereich Persönliche Mitglieder, 48229  
  Warendorf, oder Fax: 02581/6362100 oder E-Mail: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de.

Teilnehmerbeitrag:     
PM 20 €    Nicht-PM 30 €      Kinder bis 12 J./PM bis 18 J.* kostenlos
*gilt nur in Verbindung mit Lichtbildausweis und PM-Mitgliedsausweis (vorzuzeigen am Einlass)

Nicht PM sind herzlich willkommen. Bitte beachten Sie: Die PM-Teilnehmergebühr kann nur für ein PM mit Angabe der jeweiligen PM-Mitgliedsnummer gewährt werden. Die Anmeldebestätigung sowie Ihre Eintrittsfähnchen und einen Ablaufplan erhalten Sie per Post. Anmeldungen können nicht storniert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Jaeger

(Sprecherin PM-Regionalversammlung Westfalen)