Westfälische Pferde bei der WM

Deutsche siegen in der Mannschaft, Damon Hill NRW und Helen Langehanenberg sind Vize-Weltmeister


Vom 23. August bis 7.September werden im französischen Caen die Weltreiterspiele in den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren, Voltigieren, Reining, Distanzreiten und Para-Dressur ausgetragen.

Insgesamt starten in der Normandie mind. 21 westfälisch gezogene Pferde, davon acht Dressurpferde, sieben Springpferde, drei Vielseitigkeitspferde und drei Pferde, bei beim Voltigieren eingesetzt werden.

Livestreams finden Sie unter www.sportschau.de  und  www.clipmyhorse.de
Starter- und Ergebnislisten sowie weitere Infos unter www.normandy2014.com

 

Die westfälischen Pferde in den einzelnen Disziplinen sind:

DRESSUR  (25.-29. August 2014)


Damon Hill NRW
       *** Mannschafts-Weltmeister und Einzel-Vizeweltmeister
geb.: 2000
v. Donnerhall / Rubinstein I
Züchter: Heinrich Sauer
Reiter: Helen Langenhanenberg/GER


Damon Hill und Bella Rose tragen maßgeblich zum Mannschaftsgold der Deutschen bei !


Bella Rose        *** Mannschafts-Weltmeister und 2. Platz Einzelwertung Nationenpreis
geb. 2004
v. Belissimo M / Cacir AA
Züchter: ZG Strunk
Reiter: Isabell Werth/GER

Fabriano        *** Mannschafts-Achte
geb. 1999
v. Florestan I / Angelo xx
Züchter: Michael Schönleitner
Reiter: Renate Vogelsang/AUT

Floresco NRW
geb. 1998
v. Florestan I / Rosenkavalier
Züchter: Konrad Langhorst
Reiter: Yassine Rahmouni/MAR

Legolas         *** Mannschafts-Vierter und 10. Platz Einzelwertung
geb. 2002
v. Laomedon / Florestan II
Züchter: Johannes Kissing
Reiter: Steffen Peters/USA

Pompidou    
geb. 1998
v. Prinz Wilhelm / Ramiro's Son
Züchter: Franz-Adolf Wentrup
Reiter: Roland Tong/IRL

 
Para-DRESSUR

Chardonnay         *** 5. Platz Team, Einzelwertung
geb. 2005
v. Collin L / Gralserbe
Z.: Werner Steinmeier
Reiter: Rihards Snikus/LAT

Silva Le Andro         
geb. 2005
v. Sandro Hit / Rohdiamant
Züchter: Mathieu Beckmann
Reiter: Sergey Kulikov/RUS

 

 

SPRINGEN   (2. - 7. September 2014)

Cornet D’Amour
geb. 2003
v. Cornet Obolensky / Damiani
Züchter: Alfred Niehoff
Reiter: Daniel Deußer/GER

Cornado NRW
geb.: 2003
v. Cornet Obolensky / Acobat I
Züchter: Antonius Schulze-Averdiek
Reiter: Marcus Ehning/GER

Lenardo der Kleine
geb. 2002
v. Lenardo / Fabelhaft
Züchter: Günter Theben
Reiter: Andreas Schou/DEN

Cocoshynsky
geb. 2003
v. Cornet Obolensky / Popcorn
Züchter: Dieter Meier
Reiter: Emanuele Gaudiana/ITA

Conte Bellini
geb. 2003
v. Cornet Obolensky / Ramiro
Züchter: Marlies Holtgräve
Reiter: Kristaps Nertnieks/LAT

Pour Le Poussage
geb. 2003
v. Polytraum / Ladalco
Züchter: Martin Tigges
Reiter: Oliver Lazarus/RSA

Confident of Victory
geb. 2004
v. Cornet Obolensky / Damokles
Züchter: Wilhelm Schulze-Buxloh
Reiter: Natalia Simonia/RUS

 

VIELSEITIGKEIT   (28. - 31. August 2014)

Flandia
geb. 2006
v. Fidertanz / Polany
Züchter: Egon Stiens
Reiter. Jacek Jeruzal/POL

Pavarotti         *** 7. Platz mit der Mannschaft,  29. Platz in der Einzelwertung
geb. 2002
v. Pavarotti van de Helle / Foxiland xx
Züchter: Heinrich Börger-Terdues
Reiter. Jessica Phoenix/CAN

So is et           *** 10. Platz in der Einzelwertung
geb. 2003
v. Sunlight xx / Rotarier
Züchter: Marcelis Padmos
Reiter. Andreas Ostholt/GER

 

VOLTIGIEREN   (2.-5. September 2014)

Fabiola W
geb. 2004
v. Fürst Piccolo / Rheingau
Züchter: Bernhard Wortberg
Vaulting Individuals Female: Corinna Knauf/GER
Vaulting Individuals Male: Lukas Klouda/CZE

Philip
geb. 1999
v. Power Light / Grannus
Züchter Friedhelm Vehlber
Team Vaulting Squads Argentina

Polan
geb. 1997
v. Pontifex / Feuerschein I
Züchter: Josef Sonnen
Vaulting Individuals Female: Jasmin Gipperich/AUT
Vaulting Individuals Male: Zac Singlehurst/AUS