DKB-Bundeschampionate 2015 - Westfälische Springpferde dominieren in faszinierender Breite

Westfälische Reitponys gewohnt souverän, Dressurpferde hingegen mit überschaubarere Medaillenausbeute

Am Sonntag avancierten die DKB-Bundeschampionate aus westfälischer Sicht zu einem besonderen Erfolg – die Springpferde hielten auf ganzer Linie die Westfälischen Farben hoch, nicht nur im Finale, sondern auch in der gesamten Breite in den Qualifikationen. Und auch die Reitponys sorgten für einen guten Abschluss. Nach mäßigem Start und geringer Ausbeute insbesondere für den Dressursektor entwickelte sich die inoffizielle Deutsche Meisterschaft der Nachwuchspferde damit seitens des Westfälischen Pferdestammbuchs zu einem erfreulichen Gesamterfolg mit 16 Medaillen.
Herzlichen Glückwunsch an die Züchter, Besitzer, Ausbilder und Reiter!

Das Bundeschampionats-Abschlussspringen konnte für die sechsjährigen westfälischen Pferde kaum besser laufen. Fünf Paare qualifizierten sich für das Stechen, vier davon tragen den westfälischen Brand – ein besonderer Moment für das Westfälische Pferdestammbuch, selbst wenn Bundeschampionats-Erfolge bei den westfälischen Springpferden immer häufiger zu verzeichnen sind.
Bundeschampion im packenden Stechen wird der westfälische Wallach Cooper v. Cornado I – Cordobes I aus der Zucht von Karl Heinz Wortmann, im Besitz von Karl-Heinz Schulze Isfort, geritten von Philipp Schulze Topphoff. Auch die Plätze 3-5 gehen an Westfälische Pferde:
3. Curly, Stute v. Carell – Forsyth, Züchter: Toni Haßmann, Besitzer: Anja Haßmann, Reiter: Toni Haßmann
4. Queen Magic, Stute v. Quinta Real – Lissabon, Züchter/Besitzer: Sonja Knebel-Bilsing, Reiter: Hendrik Dowe
5. Crimpack´s Carlot R, Hengst v. Carell, Züchter: Wulf Schumacher, Besitzer: Hartwig Rellensmann, Reiter: Michael Beckmann

Die Medaillenränge Westfälischer Pferde in der Übersicht

7j. Springpferde
Gold: A la Carte NRW, Hengst v. Abke – Lux, Züchter: Jenny Ekkel, Besitzer: Nordrhein-Westfälisches Landgestüt, Reiter: Kendra Claricia Brinkop

6j. Springpferde
Gold: Cooper, Wallach v. Cornado I – Cordobes I, Züchter: Karl Heinz Wortmann, Besitzer:Karl-Heinz Schulze Isfort, Reiter: Philipp Schulze Topphoff

Bronze: Curly, Stute v. Carell – Forsyth, Züchter: Toni Haßmann, Besitzer: Anja Haßmann, Reiter: Toni Haßmann

5j. Springpferde
Gold: Caressini, Hengst v. Carento – Cassini I, Züchter: Dr. Axel Schürner, Besitzer: Gestüt Gut Neuenhof KG, Reiter: Christian Kukuk

3j. Reitponys, Hengste
Silber: Diamond Touch, Hengst v. Golden Dime – FS Golden Moonlight, Züchter: Bianca Weidner, Besitzer: BG Weidner und Schurf, Reiter: Jaqueline Schurf

4j. Reitponys, Hengste
Gold: Golden West, Hengst v. Hesselteich´s Golden Dream – FS Golden Moonlight, Züchter: BiancaWeidner, Besitzer: Melissa Rose Mulchahey, Reiter: Wibke Hartmann-Stommel

Silber: Drei D AT, Hengst v. Dance Star AT – Dreamdancer, Züchter/Besitzer: Adolf-Theo Schurf, Reiter: Jaqueline Schurf

4j. Reitponys, Stuten und Wallache
Bronze: Daddy´s Chanel, Stute v. FS Daddy Cool – Chantre B, Züchter: Rainer Bockholt, Besitzer/Reiter: Lisa Albers

5j. Dressurponys
Gold: D-Day At v. Dance Star AT – Notre Beau, Züchter/Besitzer: Adolf-Theo Schurf, Reiter: Zoe Gilbers

6j. Dressurponys
Gold: Timberlake SH, Wallach v. Timberland – Top Karetino, Züchter: ZG Sander, Besitzer: Sabina Hübner, Reiter: Maike Mende

Silber: Del Estero, Hengst v. Dance Star AT – Marsvogel xx, Züchter: Antonius Sternschulte, Besitzer: Danica Duen, Reiter: Sophie Dupree

6j. Dressurpferde
Bronze: Damon´s Dejaron, Hengst v. Damon Hill, Züchter: Christian Becks, Besitzer: Melanie Becks, Reiter: Heiner Schiergen

6j. Geländepferde
Silber: Victoria MB, Stute v. Vulkano – Lenz xx, Züchter/Besitzer: Maria Bruns, Reiter: Jens Hoffrogge

5j. Geländepferde
Silber: Black Rock H, Hengst v. Black Jack – Larome, Züchter/Besitzer: Hans Hoffrogge, Reiter: Jens Hoffrogge

5j. und 6j. Geländeponys
Bronze: Mama´s Liebling, Wallach v. Hale Bob M – Bolero, Züchter/Besitzer: Elke Stegemann, Reiter: Johanna Schulze Thier

4j. und 5j. Fahrpferde
Silber: Vitaly, Hengst v. Vitalis – Fürst Piccolo, Züchter: ZG Stuhldreier, Besitzer: Nordrhein-Westfälisches Landgestüt, Fahrer: Christian Koller

Der gesamte Medaillenspiegel der DKB-Bundeschampionate 2015