Sieger im „Westfalen-Wappen“ und „Optimum“

Formel Eins und Fashion Maker ganz vorne

Alljährlich treten beim Turnier der Sieger in Münster auch die 3- und 4-jährigen Reitpferde im Kampf um die Auszeichnungen im Westfalen-Wappen und Optimum an.

Im starken Starterfeld der 3-jährigen Reitpferde setzte sich Formel Eins (v. Franziskus / Cornet Fever) unter Johanna Klippert durch. Der Prämienhengst der letztjährigen Körung steht im Besitz von Claudia Schucan aus der Schweiz und stammt aus der Zucht von Wilhelm Holkenbrink aus Münster auf dessen Hengststation er auch im Deckeinsatz steht.

Bei den 4-jährigen Reitpferden siegten Fashion Maker (v. Fürstenball / De Niro) und Rebecca Holtwiesche. Der dunkelbraune Hengst steht im Besitz von Rebecca Holtwiesche und wurde von Stefan Holtwiesche in Gescher gezogen, der ihn auch auf seiner Hengststation den Züchtern im Deckeinsatz zur Verfügung stellt. 

Alle Ergebnisse des Westfalen-Wappen und des Optimum sowie aller weiteren Prüfungen beim Turnier der Sieger finden Sie hier