Westfalen on Tour

Westfälisches Pferdestammbuch auf internationalen Turnierplätzen vertreten

Das Westfälische Pferdestammbuch ist auch im neuen Jahr wieder auf einigen internationalen Turnierplätzen mit einem Messestand vertreten. Schon traditionell ist der Standort in der Messehalle Mitte direkt am Einritt beim K+K-Cup in der Halle Münsterland (7.-11.Jan.). Hier können sich Pferdesportbegeisterte auch über die aktuelle Kollektion der Westfälischen Winter-Auktion „Handorf extra“ (25. Jan.) informieren. Einige aktuelle Auktionspferde werden am Sonntag (11. Jan.) vor der Siegerehrung des Grand Prix am späten Vormittag dem Publikum präsentiert.

Parallel dazu ist Westfalen bis zum Wochenende aber auch beim Weltcupturnier in Leipzig und beim Fünf-Sterne-CSI im schweizerischen Basel dabei. Vor Ort informieren Carsten Lenz und Toni Haßmann mit Videos und Katalogen über die Auktionskollektion.

Vom 14. bis 22. März 2015 öffnet die EQUITANA in Essen wieder ihre Pforten. Das Westfälische Pferdestammbuch ist in der Messehalle 10/11 mit einem Infostand dabei.

Das Westfälische Pferdestammbuch lädt alle Pferdesportbegeisterten herzlich zum Besuch der Stände ein.