Vorfreude auf Hengstmarkt und Hengstkörung 2015 in Münster- Handorf

Videos der Hengste ab Donnerstagnachmittag, 22.10.2015, online

Insgesamt sind 82 Junghengste nach der Vorauswahl durch die Körkommission zur Westfälischen Hauptkörung Ende November zugelassen. Die Kollektion teilt sich in 30 springbetonte und 52 dressurbetonte Köraspiranten. Bei den Springpferdevererbern sind klangvolle Namen wie A la Carte NRW, Comme il faut, Gavi und Los Angeles zu nennen. Hengste wie For Romance, Sezuan oder Schwarzgold stellen mit ihren Nachkommen den ersten Jahrgang bei den Dressurkandidaten. Weitere bekannte Vererbernamen wie Vitalis, Franziskus, Damon Hill, De Niro, Don Juan de Hus, Dimaggio oder Fürstenball bereichern die Hengstkollektion.

Das Blutlinienangebot und die züchterisch durchdachten Pedigrees der Junghengste machen Vorfreude auf die Körung in Westfalen. Am Donnerstag, 22.10.2015 steht nach der Tierärztlichen Besprechung das finale Lot fest. Ab Donnerstagnachmittag sind die Videos der einzelnen Junghengste auf der Seite der Hengste veröffentlicht und auch die Verkaufsabsichten zu den jeweiligen Hengsten können dort eingesehen werden.