Online-Auktion für Youngster und Zuchtstuten

Zuchtstuten im Rahmen der Embryo-Auktion am 4. Juli

Am Montag, 4. Juli, findet beim Westfälischen Pferdestammbuch eine weitere Embryo-Auktion online statt.

Im Rahmen dieser Auktion werden auch tragende Zuchtstuten zum Verkauf angeboten. Diese können im Rahmen der Fohlen-Auswahl am 14./15. Juni zum Foto- und Videotermin vorgestellt werden.

Anmeldungen an Lisa Schalück (schalueck@westfalenpferde.de; Tel.: 02 51/3 28 09 50).

Das Westfälische Pferdestammbuch e.V. bietet Online-Auktionen für ungerittene Youngster an. Im Dezember werden die Kollektionen durch eine Auswahl an Zuchtstuten komplettiert.

Zugelassen werden für die Auktionen der ersten Jahreshälfte:

  • dreijährige Reitpferde-Youngster (Hengste, Stuten und Wallache)
  • drei- und vierjährige Reitpony-Youngster (Hengste, Stuten und Wallache)

Zugelassen werden für die Auktionen der zweiten Jahreshälfte:

  • zweijährige Reitpferde-Youngster (Hengste, Stuten und Wallache)
  • zwei- und dreijährige Reitpony-Youngster (Hengste, Stuten und Wallache)
  • tragende Zuchtstuten
  Auktionstermin Auswahltermin Anmeldeschluss
Online-Youngster Auktion 19. September 2022 24./25. August 2022 17. August 2022
Online-Youngster Auktion 7. November 2022 19./20. Oktober 2022 17. Oktober 2022
Online-Youngster Auktion 21. November 2022 19./20. Oktober 2022 17. Oktober 2022
Online-Youngster Auktion 23. Januar 2023 29. November 2022 24. November 2022

Auf dem Auswahltermin wird gleichzeitig ein Video der zukünftigen Auktionskandidaten erstellt.
Zur Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllt Formular an:
Lisa Schalück (E-Mail: schalueck@westfalenpferde.de, Fax: +49 251 - 3280991). Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: 02 51/3 28 09 50.

Die Kollektionen sind jeweils ca. eine Woche vorher mit vollständigen Pedigrees Fotos- und Videos unter onlineauction.westfalenpferde.de zu finden.

Transport, Export und After-Sales-Service

Die Auktion ist vorbei, das Pferd hat einen neuen Besitzer gefunden, aber wie geht es nun weiter? Mit dem einmaligen After-Sales-Service steht das Team des Westfälischen Pferdestammbuchs auch nach der Auktion Käufern und Ausstellern mit Rat und Tat zur Seite. Von der Abrechnung, über die Abholung bis hin zur weiteren Aufzucht und Ausbildung des neuen Pferdes beantworten wir Fragen und vermitteln Kontakte zu unseren Kooperationspartnern.

Erster Ansprechpartner nach dem Zuschlag:
Frau Melanie Wienand +49 173 - 3864252.
Bürozeiten Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Unsere Service-Angebote:

  • Koordination der Übergabe zwischen Käufer und Verkäufer (sollte die Übergabe nicht in Münster-Handorf stattfinden)
  • Vermittlung von Kontakten zu Transportunternehmen für Transporte innerhalb und außerhalb von Deutschland
  • Erstellung von Transportdokumenten, TRACES, Zoll
  • Erstellung aktueller Foto- und Videoimpressionen des Pferdes
  • Vermittlung von Kontakten zu Aufzuchtplätzen, Beritt- und Ausbildungsställen, Turniervorstellung, Vorbereitung zur Stutenleistungsprüfung, Körung etc.