Westfälische Hauptkörung für Kleinpferde 2020

Hauptkörung für 2j. Kleinpferdehengste und Sattelkörung für 3-4j. Reitponyhengste

Zur Westfälischen Hauptkörung vom 28.-29.11.2020 in Münster-Handorf sind Kleinpferdehengste des Jahrgangs 2018 sowie 3-4j. Reitponyhengste (zur Sattelkörung) zugelassen. Eine Vorauswahl für das Deutsche Reitpony zur Körungsteilnahme ist nicht geplant, daher können die Reitponyhengste ebenfalls direkt zur Körung angemeldet werden.

Anmeldung zur Körung:
Anmeldungen werden bis zum 2. November 2020 durch Einsendung des Anmeldeformulars (s. rechts im Downloadbereich) und einer Kopie der Eigentumsurkunde aus der das Pedigree, die Farbe und der Züchter hervorgeht, entgegengenommen. Erwünscht ist zudem die Angabe des Vorführers/Ausbildungsstalles, damit dieses bei der Boxeneinteilung während der Veranstaltung berücksichtigt werden kann.

Die Anmeldegebühr (55 EUR/Hengst) kann in bar, als V-Scheck der Anmeldung beigefügt oder durch Anforderung einer Rechnung beglichen werden.

Anmeldungen an:
Westfälisches Pferdestammbuch e.V., Dietmar Reher
Tel. +49 (0) 251-32 809 16 
Fax +49 (0) 251-32 809 94 
reher@westfalenpferde.de