Westfälische Hauptkörung für Kleinpferdehengste

Die nächste Hauptkörung findet vom 25. - 26. November 2017 in Münster-Handorf statt

Zur westfälischen Hauptkörung vom 25. – 26.11.2017 in Münster-Handorf sind Kleinpferdehengste des Jahrgangs 2015 zugelassen.

Ansprechpartner:
Dietmar Reher, Tel. 0251-3280916
reher@westfalenpferde.de

eBook 2016

Zeitplan 2017

Liveübertragung an beiden Tagen auf www.clipmyhorse.tv

Samstag, 25.11.2017
12.30 Uhr 1. Besichtigung Shetland, Welsh, sonstige Rassen
(Pflastermusterung)
anschl. 2. Besichtigung Shetland, Welsh, sonstige Rassen
(Freilaufen, Schrittrunde, mit Zulassung zur 3. Besichtigung)
14.00 Uhr 1. Besichtigung Reitponys
(Pflastermusterung)
16.00 Uhr 2. Besichtigung Reitponys
(Longieren, Schrittrunde, mit Zulassung zur 3. Besichtigung)
Sonntag, 26.11.2017
9.00 Uhr 3. Besichtigung Reitponys
(Freilaufen, Freispringen, Schrittrunde mit Bekanntgabe der Körentscheidungen
13.30 Uhr 3. Besichtigung Shetland, Welsh, sonstige Rassen
(Freilaufen, ggf. Freispringen, Schrittrunde mit Bekanntgabe der Körentscheidungen und anschließender Prämierung
14.00 Uhr Züchtervortrag im Casino: Farbvererbung und Gendefekte - Chancen für die Pferdezucht (Center for Animal Genetics)
15.00 Uhr Präsentation aller gekörten Reitponyhengste sowie der nicht gekörten Reitponyhengste zur Auktion
anschl. 22. Westf. Hengstchampionat der VTV / R+V / Derby
anschl. Endring und Prämierung
anschl. AUKTION für gekörte und nichtgekörte Reitponyhengste
Details 

Siegerhengste 2016