Über 100 Jahre Zusammenhalt der Westfälischen Züchtergemeinschaft

Einen attraktiven Service mit einem breit gestaffelten Programm für passionierte, erfolgreiche Züchter und solche, die es werden wollen – den organisiert das Westfälische Pferdestammbuch für seine Mitglieder bereits seit vielen Jahren.

Im Verband engagieren sich ordentliche und außerordentliche Mitglieder sowie Ehrenmitglieder. Ordentliche Mitglieder können Personen sein, die Zuchtpferde besitzen sowie zum Beispiel örtliche Pferdezuchtvereine. Außerordentliche Mitglieder können Freunde und Förderer der Pferdezucht werden, die – ohne im Besitz eines Zuchtpferdes zu sein – den Verband unterstützen. Ehrenmitglieder haben sich um die Förderung der Arbeit des Verbandes besonders verdient gemacht haben und werden von der Delegiertenversammlung auf Vorschlag des Vorstandes ernannt.

Auf einen Blick: Vorteile Ihrer Mitgliedschaft

  • Voraussetzung für die Registrierung von Zuchtpferden und Fohlen
  • Erhalt von Zuchtbescheinigungen
  • Beratung auf Vermarktungsveranstaltungen
  • kostenlose Inserate bei unserer externen Verkaufsbörse
  • kostenloser Bezug der monatlich erscheinenden Zeitschrift „Reiter und Pferde in Westfalen“
  • keine Aufnahmegebühren und attraktive Rabatte auf ausgewählte Produkte

So werden Sie Mitglied

Füllen Sie einfach das Formular für den schriftlichen Antrag zur Mitgliedschaft aus. Als Antrag gilt auch die Vorstellung eines Pferdes auf einer Veranstaltung des Verbandes, ausgenommen ist die Vorstellung eines Hengstes zur Vorauswahl.

Für junge Züchter im Alter von 8 - 25 Jahren besteht die Möglichkeit
einer Junior-Mitgliedschaft (Antragsformular).

 

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Frau Yvonne Krevert. (0251-32809-0)

Wir freuen uns darauf, Sie als neues Mitglied in unserem Verband zu begrüßen!