WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrom) Hengstübersicht mit Trägerstatus

Zur Verfügung gestellte WFFS-Untersuchungsergebnisse von Hengsthaltern

Die aktuelle Diskussion um die Erbkrankheit Warmblood Fragile Foal Syndrom“ (WFFS) interessiert die Züchter und sorgt andererseits für Informationsbedarf.
Den Hengsthaltern haben wir inzwischen empfohlen ihren gesamten Hengstbestand auf Trägertiere der WFFS-Erbkrankheit untersuchen zu lassen und diese Ergebnisse zu veröffentlichen. Denn gemeinsames Ziel von Züchtern, Hengsthaltern und Zuchtverbänden muss die Vermeidung von Anpaarungen von WFFS-Trägertieren untereinander sein.

Um nach außen transparent aufzutreten, setzen wir dabei auf eine Veröffentlichung der positiven und negativen Ergebnisse über die Verbandshomepages. Zur Teilnahme ist folgendes Schema einzuhalten:

1. Absolute Identitätsklärung des Beprobungsmaterials (Nachweis z.B. durch Zuchtverbandsmitarbeiter, Tierarzt o.ä.).
2. Fachliche Probenentnahme
3. Zuleitung des offiziellen Ergebnisses an den Pferdezuchtverband

Informationsschreiben für Züchter

 Genotyp N/N (Nicht-Träger des WFFS im LH1-Gen)        
Amiro Z BEL 015Z55649804 v. Amigo Toss xx Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Baron DE 431310078013 v. Benicio Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Belissimo DE 343430476299 v. Beltain Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Bossanova DE 481810270110 v. Boston Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Dantano DE 431310011110 v. Diamond Hit Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Desario DE 431310464109 v. Dimaggio Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Sezarion DE 433330164415 v. Sezuan Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Sweet Hero DE 431310365311 v. Sir Donnerhall Gestüt Westfalenhof Steinhagen
Vancouver D'Auvray BEL 002W00175577 v. Heartbreaker Gestüt Westfalenhof, Steinhagen
Genotyp N/WFFS (Anlagenträger des WFFS im LH1-Gen)      
Ventador DE 431319609715 v. Vigo D'Arsouilles              Gestüt Westfalenhof, Steinhagen